top of page
(21.11_edited.jpg
Ein bisschen Text hinzufügen (1).png

Paar-
Coaching.

Als erfahrene dominante Frau bringe ich meinen Coaching-Kunden mit Fachwissen und Feingefühl gesundes und authentisches BDSM näher. Von den Anfängen bis zur female-led-relationship (FLR) kann hier jeder den nötigen Input erhalten.

Die Gründe für ein Coaching können vielfältig sein, was ist euer Antrieb?

Inhaltsverzeichnis:

1. Ansatz

2. Gestaltung

3. Zielgruppe

4. Tribut

5. Erstgespräch anfragen

Ich betrachte weibliche Führung in erster Linie als ein für sich stehendes Konstrukt und ergänze dieses nach Lust und Laune durch Spielereien und Praktiken aus dem BDSM.

Dies ermöglicht mir, euch genau da abzuholen, wo ihr aktuell steht.

Sollte BDSM also etwas sein, was euch noch verunsichert, braucht ihr euch keinerlei Sorgen machen. Ich passe mich eurem Tempo an und kann den Fokus problemlos vom Fetisch auf die alltägliche Dynamik lenken und umgekehrt. 

Devotion und Dominanz sind für mich kein Fetisch, sondern tiefere innere Bedürfnisse, die sich sexuell äußern können, es aber nicht immer tun.

In meinen persönlichen Dynamiken liegt der Schwerpunkt auf der alltäglichen Dominanz, in meinem Coaching hingegen habe ich ebenfalls viel Spaß daran Paare zu begleiten, die das Ganze nur im Schlafzimmer ausleben.

Wichtig ist mir, Hilfestellungen zu geben, die tatsächlich hilfreich sind. Was bedeutet das?

Mein Coaching beschränkt sich nicht nur auf Gespräche und kleine Tipps am Rande, sondern besteht aus vielen Puzzleteilen, die ineinander greifen.

Ein ganzheitliches Beispiel:

  • Haptische Tools - individuell angefertigt (z.B. Bestrafungs-Journal, um Fehltritte und deren Bestrafung festzuhalten - Beispiele von bereits umgesetztes Tools findest du hier)

  • Visuelle oder textliche Anleitungen/Hilfestellungen (z.B. Video zum korrekten Anwenden von ausgewählten Schlagwerkzeugen zur Bestrafung)

  • Zusammenstellen von individuellen Starter-Sets (z.B. Schlagwerkzeuge aus dem Video in einer angefertigten Truhe zum verstauen)

  • Persönliche Begleitung nach den Gesprächen per Chat (z.B. Sub gibt mir Feedback, was die Bestrafung noch intensiver gemacht hätte, ich kommuniziere es an die Dom weiter und gebe direkt handfeste Tipps mit)

Ansatz.

Das Coaching gestaltet sich 100% individuell, je nach Zielsetzung, Wissenstand und Möglichkeiten.

Grundsätzlich beginnt das Coaching mit einem kurzen, kostenlosen Erstgespräch, sodass ihr euch ohne Verbindlichkeiten ein Bild machen könnt.

Das Coaching kann einmalig, über einen kurzen Zeitraum, als auch langfristig umgesetzt werden.

Hierbei könnt ihr entweder als Paar zu mir kommen oder die Kommunikation läuft über nur einen Partner (eher selten empfehlenswert).

Ein Beispiele was die Gestaltung angeht findet ihr unter dem Punkt "Ansatz".

Gestaltung.

Ihr seid euch unsicher, ob mein Coaching das Richtige für euch ist?

Rausfinden könnt ihr es vermutlich nur, wenn ihr euch darauf einlasst, trotzdem gebe ich euch gern einige erste Impulse.

Meine Coaching eignet sich für euch, wenn ihr...

...noch ganz am Anfang steht und/oder unsicher seid, welche Art der Auslebung die Richtige für euch ist.

...BDSM in euer Leben integrieren wollt - ob als Tool, Spiel oder 24/7.

...eure bestehende Dynamik intensiveren und noch weiter in eure "Rollen" finden möchtet.

...respektvolles D/S kennenlernen und anwenden wollt. 

...euch eine Maßgeschneiderte Unterstützung wünscht, die euch mit Feingefühl, Menschlichkeit und Kreativität bei eurem Weg zur eurer Wunschdynamik begleitet.

Zielgruppe.

Tribut.

Bei komplexeren Anliegen ist der Tribut stark von der konkreten Zielsetzung, dem Umfang des Projekts und euren Wünschen und Vorlieben abhängig. Daher mache ich euch nach einem kurzen, kostenlosen Kennlerngespräch grundsätzlich ein 100% individuelles Angebot. 

*solltet ihr mehrere Einheiten anstreben, gibt es einen 10% Rabatt.

Erstgespräch anfragen...

Ich rufe nur nach Absprache und niemals ungefragt an!

Gewünschter Umfang des Coachings
Welche Aspekte interessieren euch (besonders)?

Oder kontaktiert mich direkt hier:

bottom of page